DRΩPINK FλM // Olfink

DRΩPINK | FλM ∞ [Inked // Olfink] Meinen ersten Blogeintrag geschrieben, die ersten Ideen im Notizbuch festgehalten und eigentlich muss ich mein erstes Augenmerk einem Künstler und wunderbarem Freund widmen. Das Cover und Bloglogo [bone&feather] habe ich den zeichnerischen Fähigkeiten von Olaf [Olfink] zu verdanken.

Olfink Handsigniert #1Seit ein paar Jahren schon darf ich im künstlerischen Bereich auf seine Fertigkeiten zurückgreifen – Tätowierungen, Cover, Logos oder Bilder auf Leinwänden – seine Werke machen meine Umgebung immer etwas bunter. Ich möchte euch natürlich auch ein paar seiner Werke vorstellen und habe eine kleine Auswahl meiner Favoriten vorbereitet. Dabei möchte ich es natürlich nicht enden lassen und werde, auch aufgrund eher mangelhaft ausgebildeter Zeichenkünste meinerseits, immer wieder seine kreativen Fähigkeiten im gewissen Umfang einbinden.

//Style & Typ

Das schwierigste an jeder Kunstart ist eine Beschreibung für jene Art & Weise zu finden. Olaf begeistert durch Einfachheit und Vision. Seinen Lebensstil und Gefühl findet man in jedem Bild.Der zerbrochene Zahn, der seine Angst vor Zahnschmerzen spiegelt, oder die trashige Darstellung eines GameBoys zeigen unterschiedliche Facetten,Olfink Handsigniert #16 die gleichzeitig Olaf und seine Bilder euphorisch wirken lassen. Durch die Einfachheit gewinnen die Bilder an Aussage und finden ihr Ziel im Wesentlichen. Vom Dot-Work Style bis hin zur traditionellen Ebene und Trashstyle ist alles vertreten, aber er verliert dabei nie die Ehrlichkeit in seinem Bild. Eine bessere Beschreibung findet ihr aber nur in den Bildern selbst – also werft einen Blick.

//Musik & Co

Natürlich hat auch bei Olaf alles irgendwie mit Musik zu tun und genau das ist, was uns damals dann doch irgendwie zusammengeführt hat. Wir haben jahrelang in dergleichen Gemeinde gelebt, sind uns aber nie über den Weg gelaufen. Dazu mussten wir erst nach Hamburg ziehen und dann feststellen, dass der jeweils andere nur drei Häuser weiter wohnt. Damit begann dann also neben stetig wachsenden Tätowierungen auch eine musikalische und wunderbar ehrliche Freundschaft. Ich glaube, auch davon lebt ein kreativer Geist. Ich verspreche euch, dass ihr mit Sicherheit noch einige Male Olafs Namen lesen werdet, denn wir arbeiten fleißig an neuen Songs und einem nächsten Band-Release. Also bleibt dran! An geeigneter Stelle gibt es mehr Informationen.

Alle Werke von Olaf findet ihr auf seiner Facebook- und/oder Instagramseite. Die entsprechenden Links stehen am Ende des Beitrages. Also schaut mal bei Olaf vorbei und lasst euch inspirieren.

[Kontakt // Olfink]

Facebook // Instagram

stay tuned!

Alex

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.